Netzwerktagung Caring Communities
am 20. Juni 2018 in Zürich

 

Referate und Infos zu den Workshops


Am 20. Juni 2018 fand auf Initiative von Migros-Kulturprozent die erste Netzwerk-Tagung Caring Communities statt. Das Leitthema der Tagung lautete: „Gemeinsam herausfinden, worauf es ankommt, damit sorgende Gemeinschaften funktionieren“.

Dokumente:

Tagungs Programm
Download PDF


Caring Communities als sozialethische Lernprozesse
Download PDF
Prof. Klaus Wegleitner, Universität Graz


Inputreferate: «Caring about Caring Communities»

Was bedeuten Caring Communities?
Download PDF

Dr. Manuela Spiess, socialdesign ag

Voraussetzungen und Wirkungen von Caring Communities.
Download PDF
Prof. Dr. Christoph Steinebach
 


Workshops:

 
      1) Die Konzept und Wertediskussion
Download PDF
Barbara Steffen und Corina Salis Gross
 

 
      2) Die Motivationsfrage
Download PDF
Ruedi Winkler, Präsident Verein KISS Schweiz
 

 
      3) Die politische Unterstützung
Download PDF

Hans Rudolf Schelling
 

 
      4) Die Geschlechterfrage
Download PDF

Marie-Louise Barben / Barbara Gurtner
 

 
      5) Die Gemeinde als Ausgangspunkt
Download PDF
Matthias Radtke / Ulrich Otto
 

 
      6) Netzwerkentwicklung und Fördermodelle
Download PDF

Ramona Giarraputo und Robert Sempach
Migros-Kulturprozent
 

 
      7) Sorgekulturen entwickeln
Download PDF

Gert Dressel, Klaus Wegleitner
Institut für Palliative Care und OrganisationsEthik
 

 
      8) Die Schnittstellen
Download PDF
Christoph Minnig, Enrico Cavedon, (Peter Zängl)
 

 
      9) Das Erzählcafé
Wie fördern Erzählcafés die Entstehung von Caring Communities?
Download PDF

Rhea Braunwalder, Prof. Johanna Kohn
Netzwerk Erzählcafé Schweiz
www.netzwerk-erzählcafé.ch 
 

Nachbefragung:
Bericht über die Nachbefragung der Teilnehmenden an der Tagung vom 20. Juni 2018
Download PDF
social design ag  

 
 
datum